Rath, Anders, Dr. Wanner & Partner mbB

R·A·W-Aktuell

In R·A·W-Aktuell stellen wir regelmäßig wichtige aktuelle Informationen für unsere Mandanten zusammen. Nachfolgend finden Sie eine Auswahl der bisher erschienenen Veröffentlichungen. 

Für Rückfragen zu den Inhalten stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Herzliche Grüße


Horst Neubacher

Wirtschaftsprüfer ι Steuerberater

Aktuelles finden Sie auch auf   und .

Anschaffungsnahe Herstellungskosten: Finanzverwaltung gewährt Übergangsregelungen(RAW-Aktuell 12/2017)

Für steuerliche Zwecke werden Aufwendungen in Herstellungskosten umqualifiziert, wenn innerhalb von drei Jahren nach Anschaffung des Gebäudes Instandsetzungs- und Modernisierungsmaßnahmen durchgeführt werden, deren Aufwendungen 15 % der Gebäude-Anschaffungskosten übersteigen. Die Aufwendungen sind dann nicht sofort, sondern nur über die Gebäude-Abschreibung steuerlich abzugsfähig. In 2016 hat der Bundesfinanzhof den Begriff „anschaffungsnahe Herstellungskosten“ zulasten der Steuerpflichtigen näher definiert und sich für eine typisierende Betrachtungsweise ausgesprochen. Das Bundesfinanzministerium wendet die Rechtsprechung an, hat aber für zwei Fälle eine zeitliche Übergangs-regelung bzw. ein Wahlrecht eingeräumt.

weiterlesen

Haftung für schuldhaft nicht abgeführte Umsatzsteuer (RAW-Aktuell 12/2017)

Nach dem Umsatzsteuergesetz haftet der Unternehmer für die Umsatzsteuer aus einem vorangegangenen Umsatz, soweit der Aussteller der Rechnung entsprechend seiner vorgefassten Absicht die ausgewiesene Steuer nicht entrichtet hat und der Unternehmer bei Abschluss des Vertrags über seinen Eingangsumsatz davon Kenntnis hatte oder nach der Sorgfalt eines ordentlichen Kaufmanns hätte haben müssen. Im Streitfall war vom Bundesfinanzhof (BFH) zu entscheiden, wann und ob diese Voraussetzungen anzunehmen sind. Es ging um den Handel von Kraftfahrzeugen und Containern.

weiterlesen

Briefkastensitz ist eine vorsteuerfähige Adresse (RAW-Aktuell 12/2017)

Ein insbesondere bei Betriebsprüfungen immer wieder auftretendes Thema ist der Vorsteuerabzug aus Eingangsrechnungen. In zwei Verfahren, die seit dem Jahr 2016 anhängig sind, hat nun der Europäische Gerichtshof (EuGH) zu der Frage Stellung genommen, ob und wie eine Anschrift eines Unternehmens (Gesellschaftssitz, Ort von geschäftlichen Aktivitäten) im Sinne des Umsatzsteuerrechts zu definieren ist.

weiterlesen

Finanzverwaltung bessert nach: Alle E-Bikes können lohnsteuerfrei aufgeladen werden (RAW-Aktuell 12/2017)

Bisher hatte die Finanzverwaltung unterschieden zwischen Elektrofahrrädern, die verkehrsrechtlich als Fahrrad bzw. als Kraftfahrzeug einzuordnen sind. Das beim Arbeitgeber erfolgte elektrische Aufladen sah die Finanzverwaltung bei „Fahrrädern“ als Sachbezug an.

weiterlesen

Archiv

Rath, Anders, Dr. Wanner & Partner mbB - München work Elsenheimerstraße 43 80687 München Deutschland work +49 (0) 89 578382-0 fax +49 (0) 89 578382-50 www.raw-partner.de
Rath, Anders, Dr. Wanner & Partner mbB - Bad Wörishofen work Rudolf-Diesel-Straße 11 86825 Bad Wörishofen Deutschland work +49 (0) 82 479670-0 fax +49 (0) 82 479670-40 www.raw-partner.de
Rath, Anders, Dr. Wanner & Partner mbB - Berlin work Neue Promenade 3 10178 Berlin Deutschland work +49 (0) 30 56553-0 fax +49 (0) 30 56553-10 www.raw-partner.de
Rath, Anders, Dr. Wanner & Partner mbB - Gera work Siemensstraße 49 07546 Gera Deutschland work +49 (0) 365 43752-0 fax +49 (0) 365 43752-29 www.raw-partner.de 50.907173 12.063239
Atikon work Kornstraße 4 4060 Leonding Österreich work +43 732 611266 0 fax +43 732 611266 20 www.atikon.com 48.260229 14.257369